Zubereitungstipps

Kontakt | Impressum | Datenschutz
Bild Weide
Qualität
Seperator
Seperator



Seperator
Mettwurst

Fleischwurst

Fleischplatte
Seperator

"Niedertemperatur" Garmethode - So gelingt's auf jeden Fall



Die Niedertemparatur Garmethode macht das Zubereiten von Fleisch zum Kinderspiel und Ihre Kurzbraten- oder Bratenstücke werden butterzart und gleichmäßig rosa. Da das Fleisch im Ofen bei geringer Temperatur zieht, kommt es nicht mehr so genau auf die Minute an. So können Sie sich ohne Zeitdruck der Zubereitung der Beilagen oder um die Tischdeko kümmern.


Niedertemparatur Garmethode

Wir empfehlen Ihnen:



Braten Sie das Fleisch in einer gut vorgeheizten Pfanne (Öl oder Bratenfett erst kurz vorher in die heiße Pfanne geben) von beiden Seiten scharf an, bis das Bratgut eine schöne braune Farbe von allen Seiten hat.
Legen Sie anschließend das Fleisch offen (ohne Folie oder Deckel) auf einem Teller oder Blech in den vorgeheizten Ofen.

Heißluft: 90 Grad / E-Herd: 100 Grad


Beispiel für ungefähre Ruhezeiten im Ofen



Mit der folgenden Auflistung wollen wir Ihnen einige Beispiele für die Ruhezeiten im Ofen geben, wobei es bei dieser Garmethode nicht auf +/- 5 Minuten ankommt.

ca. 15 min.

ca. 20 min.


ca. 25 min.


ca. 50 min.


ca. 2,5 - 3 std.


ca. 4 - 5 std.

Kalbsrücken (dünn, mehliert), Schmetterlingssteaks

Schweinefiletmedaillons, Schweinesteaks, Kalbs- oder Schweineschnitzel (natur oder paniert), Rehrücken ohne Knochen

Rinderfilet (in Scheiben), Rumpsteaks, Cordon Bleu, Kammsteaks vom Schwein

Schweinefilet am Stück, Entenbrust (Fettseite einritzen und knusprig anbraten), Rehrücken mit Knochen

Kammbraten, Schweinebraten (mit Schwarte - einritzen und knusprig anbraten), Roastbeef am Stück

Rinderbraten, Sauerbraten, Schweineschinkenbraten



EG Nummer